wU14: Fünfter Sieg in Folge - Klarer Sieg in Jena

Am Samstag, den 25. November, war die weibliche U14 des USV Halle bei den Ladybaskets aus Jena zu Gast. Die weibliche Nashörner konnten nach 40 Minuten das Spiel klar mit 118:16 gewinnen und bleiben somit weiter ungeschlagen in der BVSA-Liga.

Nach einer verregneten Anfahrt erreichte das Team um USV-Trainerin Christine Schaks die Sporthalle Schillerschule in Jena-Winzerla. Die Rhinos begannen sehr mutig und gingen nach dem ersten Viertel mit 30 Punkten in Führung. In den Vierteln zwei und drei wurde die Führung Stück für Stück auf 97 Punkte ausgebaut. Trotz einiger Abschlussschwächen spielte der USV konzentriert und lies den Ball sicher durch die eigenen Reihen laufen.

Im vierten Viertel kam etwas Müdigkeit auf und die Hallenser erspielten sich trotzdem noch 21 Punkte. Schlussendlich ging die Partie deutlich mit 118:16 an den USV Halle. Erfreulich war, dass sich jede Spielerin in die Punkteliste eingetragen hat.

Für die Rhinos spielten: Luisa 4, Pauline 24, Tara 4, Lea 15, Lisa-Marie 17, Helene 18, Charlie 16, Jane 8, Annalena 12

Autor: Charlotte  

News General Logo
×

Newsletteranmeldung

Du möchtest immer up-to-date sein? Dann abonniere jetzt die Rhinos-News! So erhälst du regelmäßig von uns die wichtigsten Informationen über die Sektion Basketball und die USV Halle Rhinos.

Ich bin damit einverstanden, dass mich der Universitätssportverein Halle; Sektion Basketball - USV Halle Rhinos über aktuelle Themen rund um das Thema Vereinssport informieren darf. Außerdem habe ich die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.


Falls du schon angemeldet bist, kannst du dich hier abmelden.