USV Halle Rhinos gewinnen Osterturnier des BVSA-Mini-Cup

Am letzten Sonntag war der USV Halle Ausrichter des BVSA-Mini-Cup. Über 50 Kinder in insgesamt sieben Mannschaften zeigten vier Stunden lang ihr Können auf dem Basketballcourt. Am Ende setzte sich der Nachwuchs der Rhinos knapp vor dem BC Anhalt Dessau und den BSW Sixers durch.

Der BVSA-Mini-Cup zu Gast beim USV Halle.

Kurz nach 10 Uhr wurde das Turnier in der TMG-Sporthalle mit einer kurzen Begrüßung der Teams eröffnet. Der USV freute sich über die Teilnahme vom MBC Weißenfels, den BSW Sixers, dem BC Anhalt Dessau, dem BBC Halle, den SV Halle Lions und stellte zudem selber zwei Mannschaften. Im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ sorgten die Basketball-Minis für jede Menge Körbe und tolle Stimmung in der Halle des Thomas Müntzer Gymnasiums.

Erste Mannschaft der Rhinos bleibt ungeschlagen

Unsere erste Mannschaft fand mit zwei Siegen gegen die Lions sowie gegen den MBC gut ins Turnier. Im dritten Spiel des Tages hieß der Gegner BSW Sixers. Hier hatte das Team von USV-Trainerin Isabell Haase einige Startprobleme und musste um jeden Korb hart kämpfen. Am Ende reichte es aber zum dritten Sieg im dritten Spiel. Vor der Mittagspause ging es in das zweite Lokalderby des Tages. In der Begegnung gegen den BBC Halle stellten die Nashörner die Weichen frühzeitig in Richtung Sieg, auch weil der BBC an diesem Tag auf einige Spieler verzichten musste und nur in kleiner Besetzung antrat.

Nach einer halbstündigen Pause stand für die Rhinos das entscheidende Spiel um den Tagessieg auf dem Programm. Gegner war der BC Anhalt Dessau, der bis zu diesem Zeitpunkt ebenfalls ungeschlagen war. In einer äußerst spannenden Partie setzte sich der USV knapp mit 28:24 durch. Beide Teams zeigten dabei zeitweise sehr sehenswerten Mini-Basketball und sorgten immer wieder für Szenenapplaus in der Halle. Im letzten Spiel des Tages gab es ein knappen Erfolg gegen die zweite Mannschaft vom USV Halle.

Zweite Mannschaft zwar ohne Sieg, aber mit verdammt viel Herz

Unsere zweite Mannschaft, welche zum größten Teil aus dem jüngeren Jahrgang bestand, steigerte sich von Spiel zu Spiel im Turnier. Gab es zu Beginn noch klare Niederlagen gegen den BBC, MBC, Dessau und die Sixers, konnte man in den letzten beiden Spielen mit viel Mut, Kampf und Willen überzeugen. Im internen Vereinsduell verlangte man der ersten Mannschaft des USV Halle alles ab und verlor nur knapp mit zwei Punkten gegen die späteren Turniersieger.

Zum Abschluß ging es gegen die SV Halle Lions. Auch hier kämpften die jungen Rhinos, welche von USV-Trainer Frantek Falgowski betreut wurden, mit viel Herz und überzeugten in der Verteidigung. Im Angriff lies man leider wie im ganzen Turnier viele Chancen ungenutzt und musste somit auch gegen die Lions eine knappe 13:15 Niederlage hinnehmen.

Turnierfazit des Traineteams

Das USV-Trainerteam war am Ende mit der Leistung beider Mannschaften zufrieden. So zeigten die erfahrenen Spieler in den wichtigen Situationen ihr Können und gingen somit nicht unverdient als Turniersieger vom Parkett. Unsere „Rookies“ überzeugten durch Teamplay und ihr Kämpferherz. Mit ein wenig mehr Wurfglück wäre sicher der ein oder andere Sieg möglich gewesen. Spieler des Tages waren beim USV Halle Adam (Team 1) und Johannes (Team 2), beide bekamen ein kleine Aufmerksamkeit vom Radiosender MDR Sputnik.

Die Platzierungen beim U10-Turnier des USV Halle 2019:

PlatzMannschaften
1USV Halle I.
2BC Anhalt Dessau
3BSW Sixers
4MBC Weißenfels
5SV Halle Lions
6BBC Halle
7USV Halle II.

Für Team 1 des USV Halle spielten: Mika, Finn, Ryan, Adam, Hannes, Emil, Lorenz

Für Team 2 des USV Halle spielten: Johannes, Noah, Maxim, Oskar, Vince, Jonas, Milosz

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Helfern, Kampfrichtern, Schiedsrichtern, Trainern und natürlich Eltern! 

News General Logo
×

Newsletter

.

Ich bin damit einverstanden, dass mich der Universitätssportverein Halle; Sektion Basketball - USV Halle Rhinos über aktuelle Themen rund um das Thema Vereinssport informieren darf. Außerdem habe ich die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.


Falls du schon angemeldet bist, kannst du dich hier abmelden.