Rückblick: Erstes USV Halle Rhinos Youngstars Feriencamp

Am 6. und 7. August fand das Basketball-Ferientraining für die Altersklassen U10 und U12 statt. Über 30 Kinder des USV Halle nahmen das Angebot gerne wahr und trainierten gemeinsam in der ERDGAS Sportarena beim ersten Rhinos Youngstars Camp.

Fragerunde mit Janina, Laura, Georg, Cornell und Frieder

Tag 1: Kids beim Stationstraining

Der erste Tag begann mit der Vorstellung der Trainer. Im anschließenden ersten Trainingsblock wurden den Kindern Disziplinen wie Dribbling, Defense und Korbleger beigebracht. Dabei haben die Mini-Basketballer an verschiedenen Stationen trainiert. Weiter ging es mit dem nächsten Trainingsblock, in dem die Kinder Passen und den Fastbreak lernten. Wichtig für jeden Basketballer ist natürlich auch das 1 gegen 1, welches den Kindern spielerisch beigebracht wurde.

Physiotherapie vitalhoch3 gibt Tipps zum Thema "Richtiges Dehnen"

Zwischendurch gab es natürlich auch eine Stärkung für die Minis. Nach dem Mittagessen zeigte ihnen die Physiotherapie VITALHOCH3 , wie wichtig richtiges Dehnen für einen Sportler ist und welche Übungen dabei besonders zu beachten sind. Zum Ende des ersten Tages wurden dann noch Wurf- und Spielfähigkeiten gestärkt.

Tag 2 beginnt mit Blaulicht und richtigen Basketballprofis

Der zweite Tag begann mit Blaulicht und richtigen Basketballprofis. Die Berufs-Feuerwehr Halle brachte den Kindern etwas über erste Hilfe bei. Die Runde der (ehemaligen) Basketballprofis um Cornell Kairies, Georg Dölle, Frieder Diestelhorst und die Schinkel-Schwestern Laura und Janina (GISA Lions) beantworteten den Jungendspielern all ihre Fragen über die Karriere als Basketballer, das Spiel und Alles, was die Minis noch so interessiert hat.

Athletik-Training mit Cornell Kairies

Doch natürlich ging es auch am Tag 2 sportlich zu, denn anschließend folgte das Athletik-Training mit Cornell Kairies (ehemaliger MBC Fitnesstrainer). Dabei waren die Kinder an Stationen wie Plank, Koordination, Wandsitzen und Split-Squats. Nach dem ganzen Input und dem anstrengenden Athletik-Training gab es natürlich wieder eine Stärkung und Eis gegen die Hitze. Um langsam wieder ins Spiel reinzukommen, fanden nach dem Mittagessen einige kleine Spiele gegen die Trainer statt, bei denen zum Beispiel der Dribbelkönig Georg gekürt wurde.

Mini-Turnier zum Abschluss

Letzter Programmpunkt vom zweiten Tag war ein kleines Mini-Turnier. Die Kinder wurden gemischt und einem Coach zugeordnet. In den Spiele stellte sich so das beste Team heraus. Natürlich gab es auch eine Siegerehrung, bei welcher alle Teilnehmer eine kleine Anerkennung für die Camp-Teilnahme erhielten und das Gewinnerteam um Coach Michel Radestock mit Arthur, Hannes, Karl, Emilia, Paulina und Pepe ausgezeichnet wurden.

Großer Betreuerstab sorgt für zwei tolle sowie lehrreiche Tage

Das Camp wurde in den zwei Tagen von insgesamt 16 Trainerinnen und Trainern unterstützt. Durch die Teilnahme von Felix Böckel aus Jena (DBB Mini-Trainer Offensive)  konnten einerseits neue Trainingsanreize gesetzt werden, zudem schauten die Mentoren Felix Böckel und Philipp Streblow besonders auf die Arbeit der Trainer. Das Projekt Mentoring bei den USV Halle Rhinos soll das Ehrenamt, die Trainer in ihrer Arbeit unterstützen und fördern.

Danksagung an alle Helfer

Wir bedanken uns bei allen, die uns so tatkräftig unterstützt und es möglich gemacht haben, dass das Ferientraining stattfinden konnte. Einen besonderen Dank richten wir an unsere Coaches: Isabell, Elias, Carlos, Michel, Frieder, Philipp, Georg, Karl, Paul, Marcus, Pascal, Cedric, Felix und Hendrik
und Gästen Felix Böckel, Cornell Kairies, Physiotherapie VITALHOCH3, Janina und Laura Schinkel (GISA Lions SV Halle) und an die Berufsfeuerwehr Halle.

Rhinos-Youngstars-Supporters-Club großer Förderer des Camps

Finanziell wurde das Youngstars-Camp durch den Rhinos-Youngstars-Supporters-Club gestemmt. Vielen Dank an den USV Halle für die Organisation der ERDGAS-Sportarena, sowie an die Organisatoren Fam. Haring und Katharina  Boelsen (Eltern bei den USV Halle Rhinos).

Der Rhinos-Youngstars-Supporters-Club ist in erster Linie eine weitere Säule der finanziellen Absicherung für den Nachwuchsbereich und richtet sich an Unternehmen, Privatpersonen und Basketballfreunde der USV Halle Rhinos. Unterstützen Sie das Projekt in Form einer Spende. Weitere Informationen finden sie hier.

 

Autor: Elisabeth Gast

News General Logo
×

Newsletteranmeldung

Du möchtest immer up-to-date sein? Dann abonniere jetzt die Rhinos-News! So erhälst du regelmäßig von uns die wichtigsten Informationen über die Sektion Basketball und die USV Halle Rhinos.

Ich bin damit einverstanden, dass mich der Universitätssportverein Halle; Sektion Basketball - USV Halle Rhinos über aktuelle Themen rund um das Thema Vereinssport informieren darf. Außerdem habe ich die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.


Falls du schon angemeldet bist, kannst du dich hier abmelden.