Neuer Spielmacher bei den Rhinos - Kurzvorstellung: Niklas Benndorf

Neuzugang Niklas Benndorf geht ab dieser Saison als neuer Aufbauspieler für die USV Halle Rhinos auf Punktejagd. Der 1,90m große Guard war die letzten Jahre für den MBC in der U19-Bundesliga als Leistungsträger sowie für die BSW Sixers Sandersdorf tätig.

Niklas Benndorf (USV Halle Rhinos)

Durch seine Leistungsträgerqualitäten, die er schon in der NBBL zeigte, werden ihm nun im Männerbereich neue Möglichkeiten und Chancen zur weiteren basketballarischen Entwicklung ermöglicht. Benndorf sieht seine Stärken selbst, vor allem im organisieren der Offense, in seiner Schnelligkeit sowie beim Wurf. In erster Linie will er als Spielmacher natürlich seine Mitspieler auf dem Parkett gut in Szene setzen.

Die Gedanken des Weißenfelser zur neuen Saison: „Ich glaube, dass diese Saison durchaus sehr gut werden kann, da sehr viel Potenzial in der Mannschaft steckt. Meine Hauptaufgabe sehe ich im Leiten und Kontrollieren der Offensive.“.

Der 19-Jährige, der schon im jungen Alter den Schritt nach Halle wagte, hat im Sommer sein Abitur an der dortigen Sportschule abgeschlossen und beginnt nun sein BWL-Studium an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Wir wünschen ihm viel Erfolg bei unseren Rhinos sowie bei seinem Studium.

Steckbrief:

  • Name: Niklas Benndorf
  • Position: Point Guard
  • Alter: 19 Jahre
  • Größe: 190 cm
  • Geburtsort: Weißenfels
  • Bisherige Vereine: MBC,  MBC Junior Sixers , BSW Sixers Sandersdorf  

Autorin: Elisabeth Gast

News General Logo
×

Newsletter

.

Ich bin damit einverstanden, dass mich der Universitätssportverein Halle; Sektion Basketball - USV Halle Rhinos über aktuelle Themen rund um das Thema Vereinssport informieren darf. Außerdem habe ich die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.


Falls du schon angemeldet bist, kannst du dich hier abmelden.