Mini-Nashörner unterstützen Spendenkampagne des Ambulanten Kinder- und Jugendhospiz Halle

Eigentlich hätte nächstes Wochenende das Highlight der diesjährigen Mini-Basketball-Saison vor der Tür stehen sollen: Die Rede ist vom 41. Göttinger Mini-Basketball-Turnier, wofür sich wieder über 270 Mini-Teams aus ganz Deutschland angemeldet hatten. Leider macht das Corona-Virus allen Teilnehmern einen Strich durch die Rechnung.

Jannik und Coach Christian übergaben stellvertrentend für die männliche U10 die Spendensumme dem AKJH.

Da die Anzahlungen der Eltern für das Turnier in Göttingen bereits vor der Corona-Pandemie erfolgten, fanden sich 90 € mehr in der Mannschaftskasse als geplant. Nach einer kurzen Rücksprache mit den Eltern, waren alle schnell einverstanden, die Anzahlung für den guten Zweck zu spenden. Das Trainerteam der männlichen U10 steuerte zusätzlich noch einen Teil ihres Trainerhonorars aus dem ersten Halbjahr bei. Somit gingen am Dienstag 150 € an das Ambulante Kinder- und Jugendhospiz Halle.

Spendenkampagne sucht noch weitere Unterstützer

Wir möchten an dieser Stelle auch noch auf die aktuelle Spendenkampagne des ambulanten Kinder- und Jugendhospiz Halle aufmerksam machen.

Dazu Bettina Werneburg, Leiterin des AKJH Halle: „Es ist eine schwierige Zeit, die wir alle erleben müssen. Ein Virus hält die Welt in Atem und sorgt für einen noch nie da gewesenen Stillstand. Viele Menschen, Unternehmen und Organisationen sind von der Krise betroffen – so auch unser Ambulantes Kinder- und Jugendhospiz in Halle. Das Jahr 2020 wird eine besondere Herausforderung für uns. Wir sind mehr denn je auf Spendengelder angewiesen. Soziale Vereine werden von der Regierung vergessen und es gibt keinen Rettungsschirm. Bitte helfen Sie mit, dass unser Dienst während und nach der Corona Krise weiter für die Familien da sein kann.“

Wer spenden möchte kann dies gerne tun unter: https://www.gofundme.com/f/kinderhospiz-in-nothilfe-fur-schwerkranke-kinder

AKJH auf der Suche nach ehrenamtlichen Familienbegleitern

Das Ambulante Kinder- und Jugendhospiz Halle (AKJH) begleitet und betreut Familien, in denen ein Kind lebensbedrohlich erkrankt ist. Der Verein ist immer auf der Suche nach neuen Freiwilligen, welche sich zu ehrenamtlichen Familienbegleitern ausbilden lassen wollen. Wer mehr wissen möchte, darf gerne die Homepage des AKJH besuchen: www.ambulantes-kinderhospiz-halle.de.

 

 

News General Logo
×

Newsletter

.

Ich bin damit einverstanden, dass mich der Universitätssportverein Halle; Sektion Basketball - USV Halle Rhinos über aktuelle Themen rund um das Thema Vereinssport informieren darf. Außerdem habe ich die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.


Falls du schon angemeldet bist, kannst du dich hier abmelden.