Letztes Saisonspiel: USV Halle Rhinos wollen sich mit Heimsieg verabschieden

Für die Nashörner steht am Samstag das Saisonfinale in der zweiten Basketball-Regionalliga Ost an. Mit einem Erfolg könnten die Rhinos den fünften Tabellenplatz verteidigen und das somit beste Ergebnis der jüngeren Vereinsgeschichte einfahren. Spielbeginn ist um 19:00 Uhr in der Robert-Koch-Sporthalle.

Die USV Halle Rhinos wollen am Samstag gegen den DBV Charlottenburg den 15. Saisonsieg holen. // Foto: Ansichtssache

Der DBV Charlottenburg steht in der Tabelle auf dem siebten Tabellenplatz und konnte zuletzt vier Spiele in Folge für sich entscheiden. Die Charlottenburger zählen zu den erfahrensten Mannschaften in der 2. Regionalliga Ost. Die Berliner bestehen aus vielen individuell starken Spielern, wie zum Beispiel Kevin Schaffartzik, welcher mit Abstand der beste Dreier-Schütze der Liga ist. Mit Friedrich Lennartz, Milan Pesic, Kai Zimmermann und Nico Kaml haben sie weitere Top-Spieler in ihren Reihen, die an guten Tagen ein Spiel ganz alleine entscheiden können.

Die USV Halle Rhinos wollen sich dieser Herausforderung natürlich stellen und sich gerne mit einem Heimsieg von ihren Fans verabschieden. Dafür kann USV-Coach Streblow bis auf Franz Veit und Tim Ehorn auf den kompletten Kader zurückgreifen. Das vorerst letzte Spiel für die Rhinos wird Niklas Radestock machen, der nach dieser Saison die Nashörner in Richtung Aschersleben Tigers verlassen wird. Wir bedanken uns schon jetzt an dieser Stelle bei Niklas und wünschen sportlich wie privat alles Gute für die Zukunft.

USV-Trainer Philipp Streblow zum Spiel: "Wir wollen uns mit einem Sieg aus der Saison verabschieden. Es freut uns, dass wir diesmal das letzte Spiel als Heimspiel in allen Zügen genießen können. Wir bieten unseren Fans hoffentlich ein schönes Abschlussspiel.".

 

STUDENTENAKTION
Zum Semesterstart kostet der Eintritt für alle Studenten mit gültigen Studentenausweis nur 1€ !

 

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal beim LaserTag Halle bedanken. LaserTag Halle bietet ganz abseits des normalen Breitensports seinen Spielern eine sportlichen Herausforderung in futuristischer Atmosphäre. Die Verbindung von Bewegung und Technik stehen dabei für uns im Vordergrund, denn sie sind die Grundlage für die Besonderen Erlebnisse, die unser Haus bieten kann. Durch ein dynamisches Spiel werden nicht nur die athletischen Fähigkeiten gefordert, es fördert zusätzlich die Gruppenbildung, denn der Sieg ist nur mit dem gesamten Team möglich. www.lasertag-deutschland.de

News General Logo
×

Newsletteranmeldung

Du möchtest immer up-to-date sein? Dann abonniere jetzt die Rhinos-News! So erhälst du regelmäßig von uns die wichtigsten Informationen über die Sektion Basketball und die USV Halle Rhinos.

Ich bin damit einverstanden, dass mich der Universitätssportverein Halle; Sektion Basketball - USV Halle Rhinos über aktuelle Themen rund um das Thema Vereinssport informieren darf. Außerdem habe ich die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.


Falls du schon angemeldet bist, kannst du dich hier abmelden.