wU16: Rhinos gelingt Revanche gegen Jena

Am Samstag, den 12. Januar 2019, trafen der USV Halle Rhinos und die LadyBaskets Jena in der Sporthalle am Weinbergweg aufeinander. Beide Mannschaften lieferten sich ein kurzweiliges Spiel, wobei die Rhinos dieses Mal am Ende gewonnen haben.

Mit voller Vorfreude und viel Sportsgeist startete das Spiel pünktlich um 13 Uhr. Nachdem die Rhinos das Hinspiel in Jena verloren hatten, haben sie sich für das Rückspiel viel vorgenommen. Das erste Viertel verging schnell und ließ beiden Teams eine Verschnaufpause, die sie auch brauchten. Zur Halbzeit stand es 39:16 für die Rhinos.

Aufgrund der wenigen Anzahl an Spielern der LadyBaskets, ging ihnen am Ende die Kraft und Ausdauer aus und der USV konnte einen großen Vorsprung herausspielen. Dem Ende zuneigend, verlor auch der USV die Kraft und jeder war froh als die Schlusssirene ertönte. Das Endergebnis lautete 85:39 für die Nashörner aus Halle. Allem im Allem, kann man sagen, dass es ein schönes Spiel war und jedes Team Erfahrungen für die nächsten Spiele sammeln konnte.

Für den USV spielten: Lea (20), Laura (1), Luisa (8), Helene (16), Carolin (3), Yesulen, Charlotte O. (8), Sophie (2), Annalena (1), Lisa-Marie (4), Pauline (14), Hannah (8)

Autor: Helene

 

 

News General Logo
×

Newsletter

.

Ich bin damit einverstanden, dass mich der Universitätssportverein Halle; Sektion Basketball - USV Halle Rhinos über aktuelle Themen rund um das Thema Vereinssport informieren darf. Außerdem habe ich die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.


Falls du schon angemeldet bist, kannst du dich hier abmelden.