Round Up: USV Halle weiter in den Top 100, Jugendteams überzeugen, Rhinos-Trailer online

Am 10. Januar veröffentlichte der DBB die diesjährige Liste der „100 größten Basketball-Vereine des DBB“. Anhand der Teilnehmerausweise jedes Vereins, wurde die Liste zum Stichtag 31. Dezember 2013 erstellt. Erstmals werden auch die Zahlen in männlich und weiblich angegeben, aufgelistet wird allerdings weiterhin anhand der Gesamtzahl. Der USV Halle belegt den 91. Rang und gehört somit weiter zu einen der größten Vereine in Mitteldeutschland.

Die Sektion USV Halle Basketball hat derzeit 234 Teilnehmerausweise, wobei davon 150 männlich und 84 weiblich sind. Somit konnte die Sektion die Zahl der Teilnehmerausweise trotz des demografischen Wandels im Bundesland weiter stabil halten. Auch in diesem Jahr wollen wir am Ende weiter unter den Top 100 stehen, deshalb brauchen wir weiterhin eure Hilfe und Unterstützung, denn ohne Schiedsrichter, Trainer und all die fleißigen Betreuer und Eltern sind diese Mitgliederzahlen wohl nicht machbar.

Jugendteams mit erfolgreichem Start in das neue Jahr

Im Spitzenspiel der männlichen U12 Landesliga setzte sich die Mannschaft von USV-Trainer Martin Pötschke in einem echten Krimi mit 63:61 bei den Wölfen vom MBC Weißenfels durch. In der männlichen U14 Landesliga setzte sich der USV mit 181:4 gegen den SV Zörbig durch und bleibt weiter ungeschlagen an der Tabellenspitze. Die weibliche U13 gewinnt in Osterwieck mit 126:25 und steht ebenfalls ungeschlagen ganz oben in der Tabelle.

USV-Imagefilm ab jetzt im Internet

Ab diese Woche ist der neue USV-Trailer im Internet zu sehen. Ein Blick darauf lohnt sich: USV TRAILER . Danke TINA !

News General Logo
×

Newsletter

.

Ich bin damit einverstanden, dass mich der Universitätssportverein Halle; Sektion Basketball - USV Halle Rhinos über aktuelle Themen rund um das Thema Vereinssport informieren darf. Außerdem habe ich die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.


Falls du schon angemeldet bist, kannst du dich hier abmelden.