Die USV Halle Rhinos Basketball-Saison 2013/14

Die Sommerferien haben in Sachsen-Anhalt seit dieser Woche begonnen. Somit wird es auch wieder Zeit, die vergangene Saison nochmal Revue passieren zu lassen. Dieser Rückblick sieht in vielen Teilen mehr als positiv aus. Die Rhinos sicherten sich frühzeitig den Klassenerhalt in der zweiten Regionalliga, die ersten Damen holten die Landesmeisterschaft und die zweiten Herren stiegen in die Oberliga auf. Im Jugendbereich gab es insgesamt drei Landesmeister zu feiern. Ebenso erfreulich sind die Entwicklungen der Projekte Rhinos4help (Blutspende, MDM) und Rhinos4Kids (Kita-Olympiade).

Die USV Halle Rhinos übergaben bei diesem Anlass dem Muko-Verein Halle symbolisch einen Spendenscheck in Höhe von fast 1.600 €, welcher sich aus Sponsorengeldern und Spenden während der Play-offs im Frühjahr zusammensetzte.

Diese Entwicklung und die Erfolge der Sektion sind natürlich ohne den Fleiß und die Begeisterung unserer Spieler und Spielerinnen nicht denkbar. Ebenso wissen wir, dass ohne die Betreuer und die fleißigen Menschen im Hintergrund dies alles nicht möglich gewesen wäre und hoffen an dieser Stelle, dass dieses Engagement weiter bestehen bleibt.

Wir danken allen Trainerinnen und Trainern, die ohne Ausnahme ehrenamtlich tätig sind, sowie allen unseren Schiedsrichtern. Außerdem wollen wir uns an dieser Stelle bei unserem FSJler Felix Heise, Teammanager der Regionalliga-Mannschaft Philipp Streit, den Vorstandsmitgliedern Marcus Zawatzki, Martin Pötschke, Paul Molitor, Andreas Lau, Silke Krüger, Christine Schaks und Michael Schaks bedanken, die mit ihrer Arbeit dafür gesorgt haben, dass die letzte Saison erfolgreich war und die Sektion sich beständig in ruhigen Gewässern befindet.

Besonders erwähnenswert neben den sportlichen Erfolgen sind die beiden Projekte Rhinos4Kids und Rhinos4help. Abseits des Basketballcourts zeigten die „Nashörner“ auch beim Mitteldeutschen Marathon, bei dem man für den Kooperationspartner der Rhinos4help-Aktion, den Mukoviszidose-Förderverein, antrat und mit über 80 Läufern eine gute Figur machte. Ebenso engagierte man sich bei der REWE-Blutspende-Aktion. Aber auch bei den Rhinos4Kids zeigte sich, dass der USV auf einem guten Weg ist (Danke an Katrin und Felix). So konnte die KITA-Olympiade in der Kindertagesstätte „Welt-Entdecker“ erfolgreich wiederholt werden und beim Cierpinski-Mini-Cup konnte mit 16 Teams und 180 Kindern ein neuer Teilnehmerrekord verzeichnet werden.

Auch beide Kooperationsverträge mit dem Mitteldeutschen BC und den Halle Lions wurden in der vergangenen Saison erfolgreich fortgesetzt. USV-Sektionsleiter Andreas Lau dazu: „Mit den SV Halle Lions zusammen wurde das Team Halle (wU13) auf die Beine gestellt, dass gemeinsam mit Sandra Rosanke geführt wurde und uns in den überregionalen Wettbewerb vertreten hat. In der Zusammenarbeit mit dem MBC lag der Schwerpunkt auf der Talentförderaktion "Kinder + Sport Acadamy" und die Organisation der ersten Schulliga in Halle, welche von unserem FSJler Felix Heise mitbetreut wurde.

Eines darf an dieser Stelle auch nicht vergessen werden: Ohne das Engagement der Eltern wäre vieles von dem, was wir machen, ebenfalls nicht möglich. Ihr Engagement ist die Basis der erfolgreichen Nachwuchsarbeit. Wir würden uns freuen, wenn dieses Engagement weiter so bestehen bleibt und sind für neue Ideen und Vorschläge jederzeit offen. Denn Unterstützung vor allem im Jugendbereich wird immer gebraucht! Ziel ist es, für die neue Saison noch näher zusammenzurücken. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie als Eltern auch zu unserer

Saisoneröffnungsfeier am 05.09.2014 ab 16 Uhr

in der Sporthalle des Giebichenstein-Gymnasium "Thomas Müntzer" kommen würden. Diese Einladung gilt natürlich auch für alle Spieler, Trainer, Schiedsrichter, Unterstützer, Mitglieder, Freunde und Sponsoren des USV Halle Basketball. 

Vergessen wollen wir auch nicht unsere Sponsoren, die vorallem unsere 1. Herren unterstützt haben: Danke an Staff Coach, die Saalesparkasse und das Restaurant Delphi.

Einer der vielen Highlights abseits des Basketballfeldes - Die Vernissage auf dem USV Halle -Gelände in der Frohen Zukunft (Bild)

Die USV Halle Rhinos übergaben bei diesem Anlass dem Muko-Verein Halle symbolisch einen Spendenscheck in Höhe von fast 1.600 €, welcher sich aus Sponsorengeldern und Spenden während der Play-offs im Frühjahr zusammensetzte.


Die Platzierungen der Teams der USV Halle Rhinos 2013/14

Im männlichen Nachwuchsbereich:

U20 Landesmeister (Trainer: Schaks, M.)

U18 4. Platz Landesliga (Trainer: Reinold, S.)

U16 3. Platz Landesliga (Trainer: Reinold, S.)

U14 Landesmeister (Trainer: Voigt, A.)

U12 2. Platz Landesliga (Trainer: Pötschke, M.)

Im weiblichen Nachwuchsbereich:

U17 3. Platz BVSA-Liga (Trainer: Hahnel, M.)

U15 2. Platz BVSA-Liga (Trainerin: Uhlenhaut, M. )

U13 Landesmeister (Trainerin: Uhlenhaut, M / Rosanke, S..)

Im männlichen Seniorenbereich:

1. Herren: 8. Platz - zweite Regionalliga Ost (Trainer: Brumme. A.)

2. Herren: 2. Platz Landesliga Südost (Trainer: Schaks, M.)

Senioren (Ü40): Vize-Landesmeister (Trainer: Espenhahn. F.)

Im weiblichen Seniorenbereich:

1. Damen: Landesmeister (Trainer: Philipp Jalaß)

Zur neuen Saison 2014/15:

Aus sportlicher Sicht sind die Ziele der Sektion klar:

- Klassenerhalt der 1. Herren in die Regionalliga

- Klassenerhalt der 2. Herren in der Oberliga

- Landesmeisterschaften im Jugendbereich


Wie jedes Jahr gibt es auch dieses Jahr wieder personelle Veränderungen:

Mit Max Hahnel (weiblich U17) und Sebastian Reinold (männlich U16) verlassen uns zum Saisonende zwei Trainer. Beiden Trainern wurde bei der letzten Vorstandssitzung für ihre Arbeit gedankt. Wir wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft. Als neuen Trainer dürfen wir Felix Zapf begrüßen, der die weibliche U17 übernommen hat. Die männliche U16 wird von Eric Hirschmann übernommen. Nach langem Suchen haben wir auch einen neuen FSJler gefunden. Lucas Pittke wird der Nachfolger von Felix Heise sein und am 1. September seine Arbeit übernehmen.

Zum Abschluss:

Wünschen Euch die USV Halle Rhinos noch einen schönen Sommer und freuen sich Euch am 5. September bei der Saisoneröffnungsfeier im TMG wiederzusehen.

Fotos: Andreas Weise

News General Logo
×

Newsletter

.

Ich bin damit einverstanden, dass mich der Universitätssportverein Halle; Sektion Basketball - USV Halle Rhinos über aktuelle Themen rund um das Thema Vereinssport informieren darf. Außerdem habe ich die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.


Falls du schon angemeldet bist, kannst du dich hier abmelden.