MDR Dokumentation „Plan A“ über Basketball-Nationalspieler Andreas Obst


 23.08.19  19:30 - 20:15

Premieren-Vorführung, am 23. August 2019, der Dokumentation „Plan A“ über Basketball-Nationalspieler Andreas Obst aus Halle.

Andreas Obst hat beim USV Halle mit dem Basketball begonnen – und ist mittlerweile der beste Basketballer, den Sachsen-Anhalt jemals hervorgebracht hat. Der 23-Jährige zählt zu den Hoffnungsträgern der deutschen Nationalmannschaft und steht kurz vor einer Nominierung für die anstehende WM.

MDR SACHSEN-ANHALT hat den Hallenser während seiner ersten Saison im Ausland exklusiv begleitet. Die dreiteilige Doku zeichnet seinen Weg vom Freiplatz seiner Heimatstadt bis zur Weltmeisterschaft in China nach.

  • Was?
    Premieren-Vorführung der Dokumentation „Plan A“ über Basketball-Nationalspieler Andreas Obst aus Halle
  • Wann?
    23. August, 19.30 Uhr, Dauer des Films: etwa 45 Minuten
  • Wo?
    Kino Zazie, Kleine Ulrichstraße 22, 06108 Halle (Saale)

Neben den Machern der Dokumentation werden Ihnen sowohl Vertreter des USV Halle als auch Protagonisten wie die Familie von Andreas Obst für Gespräche zur Verfügung stehen. Auch Nachwuchsmannschaften des USV werden vor Ort sein.

Wir freuen uns über dein Erscheinen. Aktuell stehen nur 20 Sitzplätze zur Verfügung - bitte melde dich unter zawatzki@usv-halle-basketball.de an!

×

Newsletter

.

Ich bin damit einverstanden, dass mich der Universitätssportverein Halle; Sektion Basketball - USV Halle Rhinos über aktuelle Themen rund um das Thema Vereinssport informieren darf. Außerdem habe ich die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.


Falls du schon angemeldet bist, kannst du dich hier abmelden.